Vollwertig backen

Vollwertig backen!
Auch für Anfänger geeignet.

Wir backen mit Vollkornmehl - frisch gemahlen!


Menüplan


  • Warum Vollkorn? Nicht nur das Backen wird vermittelt, auch der gesundheitliche Wert des vollen Korns
  • Rezeptbesprechung und anschließende Praxis in der Küche.
  • Wir backen: Brötchen, Fladenbrot oder Baguette mit und ohne Füllung; gedeckter Obstkuchen auf dem Blech, Hefeschnecken mit Füllung (süß oder herzhaft) und...
  • ...gibt es Wünsche? Möglich wäre es auch, ein Blech Müsliriegel, Sauerteigbrot oder Hefe-Saatenbrot, Muffins (köstlich auch mit Kürbis) oder Knäckebrot zu backen – je nach Wunsch.
  • Ausführliche Erklärung über den Umgang mit der Hefe.
  • Mehl- und Brotaufbewahrung
  • Gemeinsames Essen und Gesprächsrunde; damit die Brötchen nicht trocken gegessen werden müssen, bereiten wir noch
  • zwei oder drei Brotaufstriche zu.
  • Wie immer gibt es Rohkost vorab, einen Salat der Saison.
  • Wie immer werden die Rezepte per E-Mail zugeschickt.

Übrigens

Die Zubereitung der Gerichte findet in meinen Koch- und Backkursen grundsätzlich ohne Auszugsmehl, Zucker und raffinierte Öle statt!

Beginn und Ende

Samstag, 17. Oktober 2020,
Beginn: 10:00 Uhr,
Ende: ca. 17:00 Uhr

Wo?

Lilienthal bei Dobersdorf
Brunnenweg 1a

Preise

80 € pro Person. ab 5 Personen,
(incl. Zutaten zu 95% bis 100% biologisch)
max. sieben Plätze

Anmeldung

per E-Mail, hier klicken
(info@gesundheitsberatung-gw.de)

Zusätzliche Infos

Zu diesem Tag möchte ich auf folgendes aufmerksam machen:
Dieser Tag ist für Sie eine Privatveranstaltung / Freizeitveranstaltung! Ich hafte somit nicht für eventuelle Schäden an Ihrer Person. Jegliche Haftung (z.B. für Unfälle) ist ausgeschlossen.
Die vorgestellten Heilpflanzenanwendungen, Rezepturen, Erfahrungswerte und sonstigen Empfehlungen sind bei Krankheiten sorgfältig abzuwägen und mit dem behandelnden Arzt abzusprechen. Die Anwendung geschieht auf eigene Verantwortung.