Info-Abend im Gemeindehaus der Apostel-Kirchengemeinde Kiel

Einladung zum Vortrag von Gisela Wroblewski über gesunde Ernährung im Gemeindehaus der Apostel-Kirchengemeinde Kiel

Gisela Wroblewski informiert über gesunde Ernährung bei der Apostel-Kirchengemeinde Kiel

Gesunde Ernährung - nur ein Informationsproblen?

Viele Menschen schlagen sich herum mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Übergewicht, Diabetes, Hautproblemen, Rheuma, haben Probleme mit Leber oder Galle. Diese Beschwerden haben mit unserer Ernährung zu tun und können durch eine Veränderung der Essgewohnheiten gelindert oder zum Teil ganz genommen werden. Es gibt viele Ratschlage, wie mit den Beschwerden umzugehen sei, verschiedene Diäten, aber auch viele Medikamente werden zur Abhilfe angeboten. Nicht selten stecken dahinter jedoch handfeste kommerzielle Interessen!

Am 27.02.2015 durfte ich im Gemeindehaus der Apostel-Kirchengemeinde Kiel über gesunde Ernährung referieren. Etwa 60 Personen haben sich versammelt, um sich zu informieren.

Gleich zu Anfang meines Vortrags gab ich die Antwort auf die im Titel gestellte Frage: „Ja, vor allem(!) ein Informationsproblem

In einer guten Stunde konnte ich viel Wissenswertes über unsere Ernährung auf den Tisch zu bringen, angefangen mit grundlegenden Tatsachen bis hin zu diversen Empfehlungen:

Bei einer vitalstoffreichen Vollwerternährung empfiehlt es sich, isolierte Zucker aller Arten soweit wie möglich zu reduzieren, von Auszugsmehlen zu Vollkornprodukten und von Fabrikfetten zu naturbelassenen Fetten überzugehen. Als zentraler und leckerer Baustein sollte Frischkost mindestens ein Drittel der Nahrung ausmachen, z.B. Salate, Gemüse, Obst zu jeder Mahlzeit. Insbesondere empfehle ich das Frischkorngericht aus frisch gemahlenem, dann eingeweichtem Getreide, geriebenem Apfel, Zitronensaft, Nüssen, evtl. Sahne und weiteren frischen Früchten nach Lust und Saison.

"...Die Zuhörer, die bis dahin gespannt gelauscht hatten, konnten im Anschluss an den Vortrag noch viele Fragen loswerden, die Gisela Wroblewski weiterhin sehr informativ und punktgenau beantwortete. Nach so viel Theorie kam es nun zum praktischen Höhepunkt: zur Verkostung. Dabei gab es das beschriebene Frischkorngericht zum Probieren sowie von Gisela Wroblewski gebackenes Brot mit eigens hergestellten frischen Aufstrichen. Gesunde Ernährung hört sich nicht nur gut an, sondern kann auch köstlich schmecken! Nebenher konnten die Gäste das Gehörte noch einmal besprechen und sich an üppig bestückten Informationstischen mit weiteren Fakten versorgen. Insgesamt ein runder, ein gelungener Abend, der vielen Besuchern wertvolle Anregungen für ihre zukünftige Ernährung gegeben hat..." (Mit freundlicher Genehmigung ein Auszug von der Web-Site der Apostel-Kirchengemeinde Kiel)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geplante Kurse